Ihre Suchergebnisse
Geschrieben von wp_adm auf 16. September 2022
0

SINGEN UM DEN LINDWURM.

Das Open-Air-Konzert SINGEN UM DEN LINDWURM stand heuer ganz im Zeichen der Unwetterkatastrophe in der Gemeinde Treffen. Die teilnehmenden Chöre appellierten mit den schönen Kärntner Liedern nicht nur an die Herzen der Besucher:innen, sondern auch an deren Brieftaschen.

Und so konnte ein beachtlicher Betrag von € 10.000,– für Licht ins Dunkel gesammelt werden. Übergeben wurden die großzügigen freiwilligen Spenden in Form eines Schecks in den Räumen von Riedergarten im Beisein der Unterstützer:innen: Michael Riegler (Donauversicherung), Landeshauptmann Peter Kaiser (Kulturreferent des Landes Kärnten), Ivonne Strugger (ORF Licht ins Dunkel), Bürgermeister Klaus Glanznig (Treffen), Vorstandsdirektor Georg Messner (Raiffeisenbanken), Geschäftsführer Bernd Rausch (Riedergarten Immobilien), Stadtrat Franz Petritz (Kultur Klagenfurt), Richi Di Bernardo (Projektleiter), Bürgermeister Christian Scheider (Klagenfurt) und Wolfgang König (Kronenzeitung). Direktor Thomas Santler von Schleppe Bier hat es aus terminlichen Gründen leider nicht aufs Foto geschafft.

GEMEINSAM ERREICHEN WIR MEHR.

CLAUDIA KOHL IST NUN IM TEAM RIEDERGARTEN.

Jan 18, 2023
Ehemalige Villacher Stadtmarketing-Geschäftsführerin ist nun für touristische Projekte zuständig.
Weiterlesen
Unterstützung des Bachmann Junior Preis Hermagor.

BACHMANN JUNIOR PREIS HERMAGOR.

Okt 24, 2022
Mehr als 30 Schüler:innen der HLW Karnische Region werden in diesem Schuljahr zusätzlich zum umfassenden Unterricht ...
Weiterlesen
𝐆𝐋𝐄𝐈𝐂𝐇𝐄𝐍𝐅𝐄𝐈𝐄𝐑 𝐛𝐞𝐢𝐦 𝐏𝐫𝐨𝐣𝐞𝐤𝐭 𝐒𝐎𝐍𝐍𝐁𝐈𝐂𝐇𝐋 𝐢𝐧 𝐕𝐢𝐥𝐥𝐚𝐜𝐡.

GLEICHENFEIER PROJEKT SONNBICHL IN VILLACH.

Okt 24, 2022
Die Wohnhausanlage SONNBICHL beim Kirchale ist fast fertig. Und dieser Baufortschritt wurde am 20. Oktober 2022 sta ...
Weiterlesen

Vergleiche Einträge